Klamottentausch auf dem Pangea Festival

Wir waren letztes Jahr sportlich unterwegs auf dem Pangea Festival. Und so standen Volleyball, Agua Gym, Surfen und vieles weitere sportliche Aktivitäten an. Natürlich stand auch Alkohol auf dem Plan. Alkohol ist keineswegs langweilig, jedoch macht es noch mehr Spaß mittels eines Trinkspiels.

Und so saßen wir, 4 Frauen und 2 Männer, nun in Pütnitz an der See am See und beobachteten, die unzähligen Wassersportler.

Das Trinkspiel war ein selbstentworfenes Brettspiel, das aus vielen einzelnen Feldern bestand. Auf jedem Feld, stand eine Aufgabe oder Aufforderung. Auf einem stand “Tausche ein Kleidungsstück mit der Person, die rechts neben dir sitzt”.

Ricardo, einer unserer Jungs, war professioneller Boxer und hatte nicht nur starke Oberarme… Ihr könnt euch ja bestimmt vorstellen, wie er aussieht. Ricardo war also an der Reihe und kam mit seiner Spielfigur auf dieses Feld. Rechts neben ihm saß Jenny, ungefähr 1,65 m klein und ziemlich schlank. Die beiden mussten jetzt also ein Kleidungsstück tauschen! :D

Nach dem Wechsel hatte Jenny das T-shirt von Ricardo an, welches ihr bis über den Po ging! Das hätte auch locker als Kleid durchgehen können. War total witzig.

Noch lustiger sah Ricardo aus. Er hatte nun ein pink gestreiftes Shirt an, was an ihm bauchfrei und eng geschnürt saß. Natürlich war ihm das Oberteil viel zu eng, aber die beiden nebeneinander waren einfach zum totlachen.

 

Paula S. aus Gera

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.